Veranstaltungen Abtenau

Veranstaltungen, Ausflugstipps und -ziele rund um Abtenau

Quelle: tennengau.com

Die Salzwelten Hallein 

bieten Spaß und Spannung für Groß und Klein! Und zwar das ganze Jahr über: Die Temperatur im Bergwerk beträgt konstant 10 Grad Celsius, warme Kleidung und festes Schuhwerk wird also auch im Sommer empfohlen!

Für alle, die aus Sicherheitsgründen draußen bleiben müssen (Einlass für Kinder erst ab vier Jahren!), gibt es auch ober Tage viel zu entdecken: Im Keltendorf  SALINA (direkt bei den Salzwelten Hallein) gibt es einen tollen Spielplatz, das Salzwelten-Bistro lockt zur Einkehr und im Salzwelten-Shop vergeht die Zeit wie im Flug.

NEU! Kinderführung mit Sally, der kleinen, schlauen Grubenente

Komm mit auf eine lustige Reise unter Tage! Sally die kleine, schlaue Grubenente zeigt dir ihre Welt. Ideal für Kinder von 4 bis 10 Jahren.
Termine: Juli & August, jeden Dienstag um 17.00 Uhr in unserem Bergwerk in Hallein

Weitere Infos und Preise

 

Inmitten der herrlichen Tennengauer Landschaft lädt das Keltendorf SALINA, direkt bei den Salzwelten, zu einem ebenso heiteren wie historisch interessanten Besuch ein.

NEUERÖFFNUNG: Keltendorf SALINA

Entdecken Sie im neu eröffneten Keltendorf wie die Menschen am Dürrnberg gelebt und gearbeitet haben. In Zusammenarbeit mit dem Keltenmuseum Hallein wurde ein Informationszentrum auf dem neuesten Stand der Forschung entwickelt. Lebensgroße Illustrationen, die Alltagsszenen einer keltischen Siedlung zeigen, basieren auf den archäologischen Grabungsergebnissen vom Dürrnberg und anderen eisenzeitlichen Siedlungsfundorten. Sie ermöglichen den Besuchern, in die Welt vor 2.500 Jahren einzutauchen.

Erlebnisbericht von Cleverix

Weitere Ausflugstipps von Cleverix

 

 

 

Das Lammertaler HeuART-Fest

Quelle: Tennengau.com

Das Lammertaler HeuART-Fest findet jedes Jahr am letzten Sonntag im August statt.

Notieren Sie die kommenden Termine rechtzeitig in Ihrem Terminkalender und erleben Sie den weltengrößten Heufiguren-Umzug im Salzburger Land.

Das HeuART-Fest 2015 findet  am 30. August in Russbach am Pass Gschütt statt

 

 

 

Naturschauspiel Löckermoos - Schleifsteinbrüche

Schleifsteinbrueche_Grill_Elisabeth (13).JPG / © Grill Elisabeth

Treffpunkt ist das Tourismusbüro Gosau, von wo aus wir mit dem "Gosauer Bummelzug" in ca. 1h zu den Schleifsteinbrüchen fahren. Während der gemütlichen Auffahrt, werden den Gästen  interessante Details von der Gosauer Geschichte näher gebracht.

Die Wanderung startet bei den Steinbruchhütten und führt uns über leichtes Waldgelände zum Deckenhochmoor - dem Löckersee. Weiter gehts zu den "Grubalmen" und dem "Wildfrauenloch". Die Wanderung endet am bekannten Gosauer Schleifsteinbruch, wo sie schon im 15. Jahrhundert Schleifsteine abgebaut haben.

Nach der Wanderung wird noch gemütlich in der "Badstumhütte" eingekehrt, wo es eine köstliche Jause, Zwetschkenpofesen und Mehlspeisen gibt. Zum Abschluss fährt man mit dem Bummelzug dann wieder zurück in das Gosautal.

Informationen und Kontakt

 

 

Naturschauspiel Im Reich des Zwergenkönigs - Wurzli der Koppenwinkelzwerg

copyright: Gletscherbahnen Kaprun AG

Bei dieser Veranstaltung wandert man in der Gruppe durch das Naturschutzgebiet Koppenwinkel. Die Kinder basteln dabei aus Naturmaterialien Baumgesichter, Wurzelmedaillen und den Koppenwinkelzwerg "Wurzli"€œ.

Die Geheimnisse von Karstquellen, Kneippbach sowie Bühlerbachursprung werden auf dem Weg ergründet.

wichtelweg-gosau.at

Weitere Infos und Bilder